Visual_Unfolded_Festival-2023.png

UNFOLDED

Eindrücke 2019
 

 

UNFOLDED Festival 2019

Ein Riesenerfolg: Mit Fokus auf das Thema "Consumer Centric" fand am 23. und 24. Oktober 2019 das UNFOLDED Festival zum zweiten Mal am "Gmund Campus" statt

Gmund Papier lockte anlässlich des Design- und Printfestivals 1.200 Besucher aus aller Welt ins Mangfalltal und präsentierte sich einmal mehr in ungewöhnlichem Ambiente, direkt amPuls des Produkts, als Gastgeber für Kreative, Designer sowie Print- und Medienspezialisten.Das Festival bot zwei Tage lang ein volles Programm. Neben den 400 besten Printobjekten aus dem renommierten Gmund Award, der am 23.10. zumsechsten Mal verliehen wurde, zeigten 52 internationale Aussteller aus den Bereichen Design, Druck, Marke und Materialität in den Hallen der Papierproduktion Ihr Können.

Acht hochkarätige Speaker, unter ihnen der Chefdesigner von BMW, Adrian van Hooydonk und  Benedikt Böckenförde, Gründer und CEO von Visual Statements, beleuchteten das komplexe Kernthema "Consumer Centric" aus den verschiedensten Blickwinkeln und lieferten den Gästen viele neue Sichtweisen und  kreativen Input.  Eine Podiumsdiskussion mit Steffi Czerny, Mitgründerin und Geschäftsführerin der DLD Media, rundete das Programm in der Conference Hall der Papierfabrik ab. Durch das Programm führte gekonnt Florian Zibert, Founder von Zibert + Friends consulting GmbH.

That's what it was like: UNFOLDED 2019

"Ein so toller Spirit, ein wahnsinniges Statement zu Kreativität und Perfektionismus – ich verneige mich in Ehrfurcht. Besser geht es nicht."

"Nochmals Danke für die fantastische Veranstaltung." | "Congrats on pulling together such a complex event so successfully!"

"Congratulations for the successful event – UNFOLDED." | "… was soll ich sagen?!? Chapeau!"
 
"Gmund ruft und die grafische Gemeinde pilgert in Masse und Klasse!" | "Das war stark Gmund!"

 

Throwback: UNFOLDED 2018